Datenschutzerklärung

1. Welche Daten werden verarbeitet?

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden folgende Informationen erhoben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf dieser Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, ggfs. die Webseite (URL), von der Sie auf diese Website gelangt sind, bestimmte Cookies (siehe Punkt 2 unten) und jene Informationen, die Sie selbst durch das Ausfüllen des Kontaktformulars zur Verfügung stellen. Es besteht keine Verpflichtung, Daten in die zur Verfügung gestellten Formulare einzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen evtl. nicht möglich sein, alle Funktionen dieser Website zu nutzen.

 

2. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Session-Cookies verwendet. Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie diese Website wieder verlassen und den Browser beenden.

Wenn Sie über Cookies auf Ihrem Computer informiert werden wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers Cookies blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden.

Beachten Sie, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen sowie um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln
  • Um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
  • Um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten

 

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist mein überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung), welches darin besteht, die oben unter Punkt 3 genannten Zwecke zu erreichen.

 

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte übermittelt.

 

6. Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden grundsätzlich für eine Dauer von zwei Monaten gespeichert. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf der Website zu untersuchen und weitere Angriffe zu unterbinden. Daten, die Sie eingegeben haben, werden, wenn es zu einem Vertragsverhältnis kommt, so lange gespeichert, wie es die gesetzlichen Vorgaben in Österreich verlangen: Für Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc. sind das 7 Jahre gemäß § 132 Abs. 1 BAO.

 

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten ich über Sie gespeichert habe und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von mir zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben. 

Zuständig ist die Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

8. Zugriffsdaten

Der Provider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

9. Kontakt

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an: 

Mag. Ulrike Stenger
Mariahilfer Str. 51/7/59
1060 Wien 

+43 650 50 70 111